OPCmanager

Aktuelle Release 5.6.2.79 - Stand: 14. Juli 2009

Der OPCmanager ist unser leistungsstarker und kompakter OPC-Server mit den OPC-Schnittstellen 1.x, 2.x und 3.x. Die aktuellen OPC Spezifikationen, wie OPC Data Access und OPC XML Data Access, werden in vollem Umfang unterstützt.

  • unbegrenzte Anzahl von Verbindungen
    Pro OPCmanager Sitzung können beliebige viele verschiedene Steuerungsprotokolle gekoppelt werden. Es ist nicht nötigt verschiedene Sitzungen zu starten und zu konfiguieren.
  • unbegrenzte Anzahl an Items
    Ebenso ist die Anzahl der gekoppelten Items unbegrenzt und nicht Laufzeit gebunden.
  • manuelles Anlegen von Items
    Neben dem automatischen Anlegen von Items durch OPC-Clients unterstützt der OPCmanager auch ein manuelles Anlegen. So erfolgt dann die Anbindung eines Items in Textform direkt in der Itemtabelle oder per Import von Symboltabellen. Die Formatanpassung erlaubt hier eine typengerechte Verarbeitung.
  • Ist- und Sollwertdarstellung der Items
    Parametrierte Items können im OPCmanager online betrachtet werden. Dort werden die Ist- und Sollwerte sowie deren jeweilige Zeitstempel angezeigt.

  • Online Sollwerte eingeben
    Im Onlinebetrieb können Sollwerte direkt an den Items eingegeben werden. Befindet sich der Kommunikationstreiber im Simulationsmodus, so werden die Daten trotzdem angenommen. So können Sie Ihre OPC-Anwendung einfachst testen.

  • Kommunikationsmitschnitt
    An den gekoppelten Baugruppen kann die Kommunikation in Echtzeit mitverfolgt werden, sodass kommunikationslastige Fehlprojektierungen schnell lokalisiert sind.

  • Simulation wann immer Sie wollen
    Jede projektierte Steuerung kann in Simulationsbetrieb geschalten werden, sodass auf die externe Steuerung als reale Hardware verzichtet werden kann. Da unsere Visualisierung Victory, the visual factory auf die selben Kommunikationstreiber wie der OPCmanager zugreift, kann diese als intelligente Simulationsumgebung genutzt werden.
  • Zur Zeit werden nachfolgende Protokolle unterstützt
    • S7 TCP/IP (RFC1006, CP343-1, CP443-1, S7-LAN)
    • S7 MPI / PPI
    • S5 TCP/IP – H1 (RFC1006, CP143-TCP, S5-LAN, VIPA-CP)
    • S5 AS512 (RK511)
    • S5 3964R (RK512)
    • Moeller PS4/PS416
    • AEG A120/A250 (KS-Funktionen)
    • Modbus RTU/ASCII seriell, TCP/IP, DFÜ
    • WAGO Ethernet TCP/IP FPC
    • SAIA PLC (S-Comm)
  • Preis
    Einzelplatzlizenz ab 400,00 € zzgl. MwSt + Versandkosten
    Firmenlizenzen auf Anfrage

Laden Sie jetzt die aktuelle Release unseres OPCmanagers kostenfrei : Komplettinstallation.

 

Copyright © 2022 scharnagl.com gmbh. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.